Über uns

Das Unternehmen WERTEC besteht seit 1991 als Chemnitzer Familienunternehmen. Die Wurzeln reichen aber bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts in der Textilbranche zurück. Doch noch vor der Reprivatisierung des Unternehmens stellte sich heraus, dass eine Weiterführung in diesem Geschäftsfeld keine Perspektive hat. 

So startete das Unternehmen mit dem Verkauf und Service von Werkstatt-Ausrüstung. Daher kommt auch die ursprüngliche Firmenbezeichnung Werkstatt-Technik-Vertriebs GmbH. In den folgenden Jahren wurden weitere Geschäftbereiche aufgebaut. So steht WERTEC heute für den Verkauf und Service von Toranlagen und Kläranlagen in Sachsen und Ost-Thüringen. In Chemnitz betreibt das Unternehmen noch ein kleines Autohaus.

Das ist sicher eine ungewöhnliche Kombination und wir werden auch immer wieder darauf angesprochen. Näheres dazu erfahren Interessierte in der Rubrik "Historisches".

Wir sind froh über die Vielfalt unseres Unternehmens. Natürlich bedeutet das auch einen großen Einsatz, denn jeder der drei Geschäftsbereiche hat seine eigenen Besonderheiten und Herausforderungen. Doch wir haben sehr gute und motivierte Mitarbeiter. Ihnen haben wir es zu verdanken, dass wir bis heute so viel geschafft haben. Und damit verbunden sind nicht nur die vielen treuen Stamm- und Neukunden, zahlreiche tolle Projekte, sondern auch ein Wachstum in Qualität, Erfahrung und Zusammenhalt.

Hier wollen wir nicht stehenbleiben. Wir wollen weitergehen, mit Klarheit und Besonnenheit gute Entscheidungen für die Zukunft treffen. Unser Wunsch ist, für unsere bestehenden und auch neuen Kunden immer wieder ein kompetenter Ansprechpartner für alle Themen rund um Industrie- und Garagentore zu sein. Damit werden wir auch zukünftig eine wirkliche Daseinsberechtigung für unser Unternehmen haben und wollen unseren Mitarbeitern eine Perspektive bis zum verdienten Ruhestand geben.

WERTEC-Team

Das ist uns wichtig

1. Wir wollen zufriedene Kunden.
 
Wir wollen unseren Kunden so begegnen und für Sie arbeiten, dass sie gern zu uns kommen oder unsere Mitarbeiter gern bei sich haben. Unsere Kunden sollen sich bei uns gut aufgehoben fühlen und unseren Leistungen vertrauen können. Wir wünschen uns, dass unsere Arbeit zu ihrer vollen Zufriedenheit erledigt wird und unsere Kunden unser Unternehmen weiter empfehlen. Auf diesen Grundsatz zielen alle unsere Anstrengungen hin.
 

2. Ehrlichkeit steht ganz vorn dran.

Wir sind ehrlich zu unseren Kunden und Partnern und werden sie nicht übervorteilen. Wir setzen uns für ein offenes und vertrauensvolles Verhältnis zu ihnen ein. Wir bemühen uns, auch Reklamationen fair und zuvorkommend zu bearbeiten.
 

3. Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut.

Alle Mitarbeiter erbringen für unsere Kunden eine hohe Leistung. Dies ist der wichtigste Beitrag für die Zufriedenheit unserer Kunden und die Zukunft des Unternehmens. Darum setzen wir uns alle für gute Strukturen, ein angenehmes Betriebsklima, die Förderung und Weiterbildung der Mitarbeiter und den dauerhaften Erhalt der geschaffenen Arbeitsplätze ein.
 

4. Wir arbeiten nach bewährten Grundsätzen.

Als geschäftsführende Christen leiten wir unsere Wertmaßstäbe von den Aussagen der Bibel ab. Dies fordert uns zu einer stetigen Weiterentwicklung heraus. Dabei erleben wir persönlich und geschäftlich, wie Gott mit seinen Aussagen zu uns steht und uns als Unternehmen seit 1991 geführt, gesegnet und bewahrt hat. (Die Geschäftsleitung)
 


Wir wissen, dass wir auch Fehler machen. So bleibt es immer eine wichtige Aufgabe, uns an unseren Grundsätzen auszurichten. Sollten Sie feststellen oder den Eindruck haben, dass Dinge die wir tun, nicht mit unseren Grundsätzen übereinstimmen, so lassen Sie es uns bitte wissen . Nur so können wir uns verbessern und aus Fehlern lernen.

News

von Pierre Krause

Darum bauen wir auf Alpha-Tore

Gute Gründe für ein Tor von Alpha.

Weiterlesen …

von Pierre Krause

High-Speed für außen: Das Helix-Tor

Das Helix-Tor und seine überzeugenden Vorteile.

Weiterlesen …